Musikinstrumente gestohlen

Am Dienstagmorgen ist einem Kölner Künstler das Musikequipment entwendet worden. Es fehlen zwei Westerngitarren, ein Koffer mit Zubehör und diverse Kabel. +++

Der Kölner hatte seinen Ford S-Max in der Tiefgarage eines Hotels abgestellt. Nachdem er am Montagabend einen Auftritt im Zentralkabarett hatte, packte er Dienstagmorgen sein Auto und ging danach zum Frühstück in sein Hotel zurück. In der Zeit von 9.45 Uhr bis 10.15 Uhr muss sich dann jemand an dem Auto zu schaffen gemacht haben.
Es fehlen zwei Westerngitrarren der Marke „Taylor“, im Wert von 4000 und 8000 Euro. Zudem ein silberner Koffer mit Zubehör und diverse Kabel im Wert von 500 Euro.
Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.