Anzeige Musikverein Akkamerata unterrichtet per Skype

Dresden – Im Musikverein Akkamerata e.V. wird die Musik trotz Coronavirus nicht verstummen, denn die Musiklehrer haben eine kreative Verwandlung zu Livestreamern vollzogen. 

Der Musikverein Akkamerata e.V.  gibt seit Jahren Unterricht in Fächern Akkordeon, Klavier, Bandoneon, Dirigat und Orchesterspiel. Wegen der Coronavirus Krise haben auch sie ihre sozialen Kontakte auf ein Minimum gefahren. Doch dies soll der Weitergabe ihrer Kunst nicht entgegenstehen. Seit dem 17.03.2020  ist die Musikschule auch im Netz vertreten. Ihre Erfahrungen, einen digitalen Musikunterricht zu entwickeln, der mit Interaktivität und Qualität eine Lernatmosphäre aufbaut und trotz der Ferne Spielkunst vermitteln kann, wird mit den Zuschauern geteilt. Mit mehreren Videokameras, Steuerungskonsolen, Solomikrofonen und E-Pianos mit direkter Toneinspeisung bietet die Schule ihren Schülern Einzelunterricht in Konzert-Qualität per Skype an. Statt der Anfahrtszeit rufen die Schüler virtuell an und der Verein musiziert und entwickelt gemeinsam weiter, trotz des Coronavirus.

 

Musikverein Akkamerata e.V.
Lübecker Str. 69, 01157 Dresden
Tel. 0351-4171882
E-Mail: unterricht@akkamerata.de
Website: www.akkamerata.de