Muskelmasse für Spendengelder

Leipzig - Beim Finale der Spenden Wochen für das "Myelin Projekt" kamen 2.600 Euro zusammen. Gemeinsam mit der VKS Sachsen haben viele Menschen seit Neujahr jedes Wochenende geschuftet, um den Betrag zu erhöhen. Am Samstag fanden die Spendenwochen dann ihren finalen Höhepunkt.
Von 15-18 Uhr kamen zahlreiche und prominente Sportler in das Leipziger Hauptquartier des City Boot Camps, um hier Muskelmasse zu Spendengeld zu verwandeln, wie Heiko Agater, Ehrenamtlicher Geschäftsführer vom Myelin Projekt weiß.
Das Myelin Projekt unterstützt damit die Forschung von Multipler Sklerose und Leukodystrophien.