Mutmaßliche Drogenhändler angeklagt

Zwei Männer stehen seit Dienstag wegen unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln vor dem Landgericht Dresden. Sie sollen mit der Droge Crystal gedealt haben. +++

Die Staatsanwaltschaft legt den beiden Angeklagten zur Last, in mehreren Fällen mit der Droge Crystal und deren Grundstoff Ephedrin gehandelt zu haben. Ein Angeklagter ist Vorsitzender eines islamischen Vereins in Dresden. Für den Prozess sind acht Verhandlungstage angesetzt.

Quelle: News Audiovision Chemnitz

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar