Mutmaßlicher Drogendealer festgenommen

Dresden – Die Dresdner Polizei hat einen 17 Jahre alten mutmaßlichen Drogenhändler in Löbtau festgenommen.

© Sachsen Fernsehen / Symbolbild

Die Polizisten kontrollierten den jungen Mann an der Kesselsdorfer Straße in Löbtau. Dabei fanden sie unter anderem zehn Gramm Marihuana, ein Pfefferspray und und weitere Hinweise auf den Handel mit Drogen. Anschließend untersuchten die Beamten auch die Wohnung des Jugendlichen und stellten über 100 Gramm Marihuana und etwa 40 Ecstasy-Pillen sicher. Der 17-Jährige wurde vorläufig festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt.