Myelin Projekt: Erfolgreiche Auktionen – über 360 Euro für den guten Zweck

Anke F. aus Reichelsheim (Hessen) und Kerstin Gottschalk von der Sportpark Leipzig GmbH ersteigerten die Ballonfahrt und das Trikot von Stefan Kretzschmar und verhelfen dem Myelin Projekt zu 367 Euro.

Am Montagvormittag, um 9:50 Uhr, endeten zwei exklusive Versteigerungen, deren Erlöse an das Myelin Projekt gespendet werden. Das erfolgreiche Gebot für die Ballonfahrt mit 4-Sterne-Hotel-Übernachtung für zwei Personen liegt bei 251,00 Euro und für das Trikot-Shirt von Stefan Kretzschmar mit vielen Promi-Unterschriften bei 116,00 Euro.

Insgesamt gehen 367 Euro an das Myelin Projekt und somit in die Forschung der bislang unheilbaren Myelin-Erkrankungen wie Multiple Sklerose und Leukodystrophie.

„Wir freuen uns, dass unsere Versteigerungs-Premiere bei ebay so gut geklappt hat. Vor allem die Gebote für das Trikot haben uns überrascht. Mit über hundert Euro hatten wir nicht gerechnet, das ist natürlich toll. Wir bedanken uns bei allen Bietern und gratulieren den jeweils Höchstbietenden“, sagt Katja Wuttke, ehrenamtliche Geschäftsführerin der Myelin Projekt gGmbH.