Nach Bahnunfall werden Schäden beseitigt

In den kommenden Tagen werden die Schäden des Straßenbahnunfalls an der Reichsstraße Ecke Stollberger Straße beseitigt.

Dabei werden unter anderem die beschädigten Bord- und Pflastersteinen der Gehwege erneuert. Außerdem lässt das Chemnitzer Bauamt Teile des Straßenbelages auf der Reichsstraße sanieren. Wie es weiter heißt soll am Mittwoch auch noch ein neuer Ampelmast eingebaut werden.

Laut Stadt wird der Straßenverkehr durch die Bauarbeiten allerdings nicht behindert. Am 18. August stieß hier ein PKW mit einer Straßenbahn zusammen. Dadurch wurde die Straßenbahn aus den Gleisen gehoben und auf den Innenstadtring geschoben.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!