Nach Blitzkasten-Explosion: Fotochip geborgen

Pech für alle Raser – im Fall des gesprengten Blitzers am Leipziger Floßplatz vom Wochenende konnten die Ermittler nun die Daten des Fotichips wieder herstellen.

Die Experten der Polizei konnten den Chip bergen und die Daten rekonstruieren. Nun rücken die letzten „Raser“ in den Blickpunkt der Ermittler. Die Polizei wird die letzten Fahrer befragen, die am Floßplatz geblitzt worden sind.

+++ Bilder vom Tatort in der Südvorstadt unmittelbar nach der Sprengung des Blitzkastens sehen Sie noch einmal im Video. +++