Nach Brand in Schneeberg – Frau noch immer vermisst

Am Donnerstag hat es in einer Feinkostfirma in Schneeberg gebrannt.

Die Feuerwehr ist noch vor Ort in Bereitschaft, um eventuell wiederaufflammende Brandnester zu löschen. Die Brandursachenermittler der Kriminalpolizei haben ihre Untersuchungen aufgenommen.

Die 55-jährige Mitarbeiterin wird noch immer vermisst. Nachdem die Suche im Umfeld der Firma am Donnerstagerfolglos blieb, ist für Freitag der Einsatz von Leichensuchhunden am Brandort vorgesehen. Die Joseph-Haydn-Straße ist noch gesperrt.