Nach Dachschaden: Wieder Normalbetrieb in der Dresdner EnergieVerbund Arena

Die Sachverständigen vom TÜV haben heute die Arena auch für den Spielbetrieb freigegeben. Damit stehen die drei Eisflächen der EnergieVerbund Arena wieder regulär zur Verfügung. +++

Sven Mania, Leiter Sportstätten- und Bäderbetrieb: „Ich danke den Dresdner Eissportvereinen für das Verständnis und die Rücksichtnahme in den vergangenen zwei Wochen.“
Auch alle öffentlichen Angebote in der Trainingseishalle und auf der Eisschnelllaufbahn im Freien finden wieder wie gewohnt statt.

Alle, die jetzt schon Frühlingsgefühle verspüren, sind zur Flirt-Eisdisco am kommenden Sonnabend, 3. März genau richtig. Von 19.30 bis 22.30 Uhr sorgen das Disco-Twice DJ-Team und der Flirtengel für prickelnde Stimmung in der Trainingseishalle und auf der Eisschnelllaufbahn unter freiem Himmel.

Als besonderes Highlight liefern sich die Freezestylers aus Frankfurt am Main, die IceCrashersChemnitz und die ICE-Freaks-Dresden eine heiße Freestyle-Show auf dem Eis. Der Eintritt beträgt 5 Euro.

Öffnungszeitenüberblick zum Eislaufen

Trainingseishalle:

Mittwoch von 10 bis 14 Uhr und 19.30 bis 21.30 Uhr
Freitag von 19.30 bis 21.30 Uhr
Sonnabend von 19.30 bis 22.30 Uhr zur Eisdisco
Sonntag von 15 bis 18 Uhr

Eisschnelllaufbahn:

Montag von 10 bis 14 Uhr und 19.30 bis 21.30 Uhr
Dienstag von 10 bis 14 Uhr und 19.30 bis 21.30 Uhr
Mittwoch von 10 bis 16 Uhr
Donnerstag von 10 bis 14 Uhr und 19.30 bis 21.30 Uhr
Freitag von 10 bis 14 Uhr und 19.30 bis 21.30 Uhr
Sonnabend von 14 bis 18 Uhr und 19.30 bis 22.30 Uhr zur Eisdisco
Sonntag von 10 bis 19 Uhr

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!