Nach der Flut: Im Fährgarten Johannstadt wird aufgeräumt

Am Freitag soll der beliebte Dresdner Biergarten an der Elbe wieder geöffnet werden. +++ Die Personenfähre ist seit Dienstag 14 Uhr wieder in Betrieb. +++

Das Aufräumen nach der Flut in Dresden geht weiter.

Der Fährgarten Johannstadt wird derzeit aufgebaut, um den Betrieb des Biergartens möglichst am Freitag wieder aufzunehmen.
Bis dahin muss die Elektronik neu angeschlossen und die zuvor abmontierten Trailer mit einem Kran auf ihren Platz auf dem Gelände des Biergartens gesetzt werden.

Die Mitarbeiter des Fährgartens sind im Dauereinsatz, um das Gelände für den Sommer wieder herzurichten.

 Auch die Personenfähre von Dresden-Johannstadt nach Dresden-Neustadt ist seit Dienstagnachmittag 14 Uhr wieder in Betrieb.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar