Nach Eislöwen-Sieg in Freiburg fliegen die Falken ein

Am Sonntag 18 Uhr empfangen die Dresdner Eislöwen die Heilbronner Falken zum Heimspiel in der Eisarena an der Magdeburger Straße.

Die Falken belegen derzeit den sechsten Tabellenplatz und mussten am Freitag eine deutliche 0:4-Heimniederlage gegen den SC Riessersee hinnehmen.

Mit einem Sieg und zwei Punkten kehrten die Eislöwen am Freitag aus Freiburg zurück. Durch Tore von Michal Bartosch, David Cermak und Daniel Menge führte die Mannschaft zwischenzeitlich mit 2:0 und 3:1, musste kurz vor dem Spielende aber noch den Ausgleich hinnehmen. Die Entscheidung fiel dann im Penaltyschießen zugunsten der Dresdner.
Quelle: eisloewen.de

 
++

Mehr dazu erfahren Sie in der Drehscheibe Dresden, stündlich ab 18 Uhr auf DRESDEN FERNSEHEN.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar