Nach Schneechaos – Bahnverkehr in Leipzig rollt wieder

Leipzig - Der Bahnverkehr am Leipziger Hauptbahnhof ist am Sonntagmorgen wieder komplett aufgenommen worden. Laut einer Sprecherin der Deutschen Bahn rollen die Züge wieder. Allerdings könne es bedingt durch die Ausfälle am Samstag immer noch zu Verzögerungen und Verspätungen kommen.

Nach den starken Schneefällen in Leipzig haben Schneeräumtrupps bis zum späten Samstagabend und auch am Sonntag noch die Weichen und Gleise von Schnee und Eis befreit. Dennoch kann es im Laufe des Tages weiterhin zu witterungsbedingten Ausfällen, Teilausfällen und Verspätungen im Zugverkehr im Raum Halle und Leipzig kommen. 

Wegen des starken Schneefalls war der Leipziger Hauptbahnhof am Samstag geschlossen worden. Für die Fahrgäste wurde von der Deutschen Bahn ein Übernachtungszug bereitgestellt und zusätzliches Personal zur Betreuung der Reisenden eingesetzt. 

Wer am Sonntag mit dem Zug unterwegs ist, sollte sich vor Reiseantritt informieren, ob sein Zug pünktlich fährt.

© Sachsen Fernsehen