Nach Unfall gesperrt

Am Dienstagnachmittag mussten sich Autofahrer auf der Verbindungsstraße zwischen Großolbersdorf und Scharfenstein in Geduld üben.

Dem 24-jährigen Fahrer eines Audis war auf der Fahrbahnmitte ein Golf entgegen gekommen. Der Audi-Fahrer versuchte auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Die 35-jährige Beifahrerin und der Fahrer des Audis wurden leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt 20.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Straße war eine Stunde voll gesperrt.

Fuß vom Gas: Hier wird geblitzt!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar