Nach Unfallflucht Kleintransporter gesucht

Die Mittweidaer Polizei sucht Zeugen, die zu nachfolgender Unfallflucht Angaben machen können.

Am frühen Samstagmorgen kollidierte auf der Gellertstraße 22 in Hainichen ein weißer Kleintransporter mit einem abgeparkten Ford Focus. Der Aufprall von dem Kleintransporter war so heftig, dass es den Ford auf den Gehweg schob. Am PKW selbst entstand Totalschaden, dessen Höhe auf etwa 10.000 Euro beziffert wurde. Der Transporter-Fahrer flüchtete vom Unfallort. Anhand der festgestellten Spuren gehen die Beamten von einem weißen Kleintransporter der Marke Mercedes Vito aus. Dieser muß im Frontbereich erhebliche Beschädigungen aufweisen. Hinweise zum Hergang nimmt die Polizei Mittweida unter Telefon 03727 9800 vertraulich entgegen.

Die Blitzer für Chemnitz und Umgebung immer bei SACHSEN FERNSEHEN im Voraus abrufbar – Blitzer

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar