Nach Verkehrsunfall in Dresden zwei Verletzte im Krankenhaus

Donnerstagmorgen gegen 6.20 Uhr ist ein VW Golf-Fahrer (65) stadtauswärts auf der Meißner Landstraße in Dresden auf einen als Linksabbieger verkehrsbedingt haltenden Opel Corsa aufgefahren. +++

Es ereignete sich an der Einmündung der Merbitzer Straße.
 
Die Fahrerin (46) des Corsa als auch der 65-Jährige mussten in Dresdner Krankenhäuser gebracht werden.Im Zuge der Unfallaufnahme musste die Meißner Landstraße in Richtung Stadtzentrum gesperrt werden.

Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. In stadtauswärtiger Richtung war noch eine Fahrspur befahrbar. Es kam bis gegen 09.00 Uhr zu Verkehrsbehinderungen.

Quelle: Polizei Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!