Nach Vorwürfen gegen Fahrschulen: Fahrlehrerverband weist Kritik zurück!

Ein Bericht des Autoclubs Europa e.V. hat vor allem im Freistaat eine hohe Durchfallquote bei Fahrprüfungen offenbart. Die Vorwürfe, die Fahrschulen würden die Prüflinge absichtlich durchfallen lassen, weist der Fahrlehrerverband nun zurück. +++

Im Interview mit LEIPZIG FERNSEHEN sagte Dirk Deichsel vom Landesverband sächsischer Fahrlehrer, die Vorwürfe seien „haltlos“. Die hohen Durchfallquoten im Vergleich zu anderen Bundesländern seien „vielschichtig zu begründen.“, so Deichsel weiter. Das komplette Interview sehen Sie im Video.