Nachbar für Industriemuseum

Das Industriemuseum bekommt offenbar bald einen Nachbarn.

Im angrenzenden neuen Gewerbegebiet will ein Maschinenbauhandel aus Chemnitz eine Produktionsstätte errichten. Stimmt der Stadtrat zu, dann wird das Vorhaben mit rund 80 000 Euro unterstützt. Als Gegenleistung muss das Unternehmen seine bisher bestehenden 5 Arbeitsplätze um eine weitere Vollzeit-Stelle aufrüsten. Die dann insgesamt 6 Arbeitskräfte sollen mindestens 5 Jahre beschäftigt werden.Alle Termine für Chemnitz, der Veranstaltungsplaner von SACHSEN FERNSEHEN! Jetzt neu unter: http://www.chemnitz-fernsehen.de/ov_veranstaltungen.php