TU Chemnitz tischt nachhaltig auf

Chemnitz – Die Mensa der TU Chemnitz will zukünftig vermehrt nachhaltige Produkte anbieten. Mit einem nachhaltigen Weihnachtsmarkt haben das Studentenwerk Chemnitz/Zwickau und die sogenannte NATUC am Mittwoch über das Thema informiert.

Organisiert wurde der etwas andere Weihnachtsmarkt an der Reichenhainer Straße vom Studentenwerk Chemnitz/Zwickau und der NATUC, dem Referat für Ökologie und Nachhaltigkeit der TU Chemnitz. Neben nachhaltig hergestellten Produkten, präsentierten sich dabei auch verschiedene Organisationen. Auch kulinarisch wurde den Besuchern einiges geboten. Natürlich stand auch hier der ökologisch, nachhaltige Anbau der Produkte im Vordergrund.
Der Weihnachtsbasar fand im Rahmen des Nachhaltigkeitstages „GoNext“ statt, der bereits zum 6. Mal von der NATUC organisiert wurde.