Nachhaltige Mobilität für die Zukunft

Dresden – Das Dresdner Carsharing Unternehmen CarlundCarla ist eines der ersten Teams für den Startup Inkubator von VW. Ab Mai zieht die Firma in die Gläserne Manufaktur. Mit finanzieller Unterstützung von VW könen sie ihre Ideen zur Marktreife entwickeln.

Beim Inkubator-Programm geht es darum, Ideen rund um die Mobilität der Zukunft zu entwickeln. In den nächsten 4 Wochen werden weitere Startups für das Programm in Dresden gesucht. Eine Bewerbung ist über die Website möglich.