Nachrücker für Leipziger Migrantenbeirat gesucht

Seit Februar 2009 hat Leipzig einen Migrantenbeirat. Ihm gehören 22 Mitglieder an – sechs Vertreter der Stadtratsfraktionen und 16 hier lebende Migranten.

Neben den Mitgliedern des Beirats hatte die Ratsversammlung seinerzeit auch fünf Nachrücker bestimmt, die im Falle des Ausscheidens eines Mitglieds nachbestellt werden können. Die bisherigen fast zweijährigen Erfahrungen zeigen, dass dieser „Pool“ möglicherweise nicht bis zum Ende der Legislaturperiode 2014 ausreicht. Daher werden nun engagierte Migranten gesucht, die sich im Bedarfsfall als Nachrücker zur Verfügung stellen. Bewerbungsfrist ist der 11. Februar 2011.

Voraussetzung für eine Bewerbung sind: Mindestalter 18 Jahre, sechs Monate Aufenthalt in Leipzig, Hauptwohnsitz hier, gute Deutschkenntnisse, Bereitschaft zur regelmäßigen, engagierten Mitarbeit. Die Bewerber können Mitglieder in Vereinen und Organisationen sein, werden aber nicht von diesen benannt, sondern bewerben sich als sachkundige Einwohner.

Ein Bewerbungsbogen, der das Verfahren vereinfachen soll, kann hier heruntergeladen oder im Neuen Rathaus, Zimmer 4 abgeholt werden.