Nacht des Backens

Bäcker in Chemnitz lassen sich in der Nacht zum Samstag beim Backen über die Schulter schauen.

Die so genannte „Nacht des Backens“ findet für alle Innungsbäckereien in Deutschland gemeinschaftlich organisiert inzwischen zum zweiten Mal statt.
Nach Angaben der Bäckerinnung Chemnitz öffnen in unserer Stadt insgesamt 3 Backstuben im Zeitrahmen von etwa 2 bis 6 Uhr für Schaulustige ihre Türen. Das sind die Bäckerei Preußner an der Zwickauer Straße, die Bäckerei Meyer an der Zietenstraße und die Bio-Bäckerei Hahn an der Stelzendorfer Str.
Beim Blick hinter die Kulissen können die Gäste den Unterschied zwischen handwerklicher und industrieller Backwarenherstellung sehen, riechen und schmecken.