Nachtrag zur Bombendrohung im Mockau-Center

Eine unbekannte weibliche Anruferin hatte am Montag die Sparkassen-Filiale im Leipziger Mockau-Center bedroht.

Sie rief gegen 14:30 Uhr an und sagte: „Hier geht 15 Uhr eine Bombe hoch“. Die Polizei wurde nach dem Drohanruf sofort informiert – dann das Einkaufszentrum mit 150 Personen evakuiert, so die Beamten.

Bei der anschließenden Durchsuchung des Objektes mit einem Sprengstoffhund
wurden keine verdächtigen Gegenstände gefunden, teilte die Polizei mit. Gegen 16 Uhr konnte das Center wieder freigegeben werden.

Die Kriminalpolizei ermittelt.