Nachts im SPIELEmuseum

Chemnitz – Am 12. Mai findet wieder der monatliche Spieleabend im Deutschen SPIELEmuseum statt.

 

Dieses Mal dreht sich alles um das Thema Science-Fiction und Zukunft.

Die Spieler können sich unter anderem freuen auf:
Galaxy Trucker – befördere Waren über die gefährlichsten Routen des Universums
Time Stories – die Spieler müssen als Zeitagenten die Zukunft retten
Raumstation Theseus – untersucht eine scheinbar verlassene Raumstation

Das besondere Highlight ist das bekannte Spiel „Android: Netrunner„. In diesem asynchronen Kartenspiel versucht ein Spieler einen Server zu hacken, während der andere genau dieses verhindern möchte. Intelligenz, Täuschung und kalkulierte Risiken entscheiden über den Sieg.

Natürlich können die Besucher an diesem Abend auch jedes andere der 2.800 Spiele aus dem Spieleraum spielen.

„Nachts im SPIELEmuseum“ öffnet am 12. Mai ab 19.00 Uhr seine Pforten und lädt jeden zum Spielen ein.