Nachtschicht: Game of Thrones – So hochaktuell ist der Fantasy-Epos !

Dresden – Für die derzeit weltweit erfolgreichste TV-Serie „Game of Thrones“ interessiert sich mittlerweile auch die Wissenschaft. So auch der Nachtschicht-Gast von Sophia Matthes: Prof. Dr. Lars Koch von der TU Dresden. Die neue Folge seht ihr im Video:

Medienwissenschaftler Prof. Dr. Lars Koch von der TU Dresden zeigt auf wie sich die Inhalte der Fantasy-Serie auf die Jetztzeit projizieren lassen. Mehr dazu in der aktuellen Nachtschicht-Folge im Video. Außerdem gibt es Musik von der Dresdner Indierock-Band Any Dance.

Interesse geweckt? Dann könnt ihr Medienwissenschaftler Prof. Dr. Lars Koch am 10. Juni zur Langen Nacht der Wissenschaften erleben. Und zwar mit seinem Vortrag „Macht, Gewalt und Heroismus in ‚Game of Thrones'“.

Die NACHTSCHICHT aus dem Curry und Co. wird bei DRESDEN FERNSEHEN immer MO & DO um 23 Uhr ausgestrahlt.