NACHTSCHICHT: Star-Cellist Jan Vogler serviert Currywurst

Die Rolling Stones berühren ihn nicht so, dafür umso mehr sein Stradivari-Cello. Sophia Matthes hat den Intendanten der Dresdner Musikfestspiele in der neuen Folge hinter der Currywurst-Theke. +++

Klassik trifft auf Currywurst

Er hat nicht nur zwei Echos Zuhause stehen, sondern auch einen wirklich unbezahlbaren Schatz: ein Stradivari-Cello – gemeint ist der Star-Cellist Jan Vogler. Moderatorin Sophia Matthes hat sich mit ihm in ihrer Sendung NACHTSCHICHT auf ne Currywurst getroffen und den Intendanten der Dresdner Musikfestspiele ganz persönlich – ohne Cello – kennengelernt.

Musikstudent Benjamin Arnold spielt in der Sendung die erste Solo-Suite von J.S. Bach.

Mehr im Video!

Thema in der nächsten Folge: Die Bunte Republik Neustadt