Nachtskaten in der Chemnitzer Innenstadt

Mehr als 500 Inline-Skater haben beim Nachtlauf wieder ihrer Leidenschaft gefrönt.

Nach dem obligatorischen Warm-up fiel am Mittwochabend pünktlich 19.40 Uhr auf dem Rosenhof der Startschuß. Die etwa 20 km lange Strecke führte diesmal in Richtung Chemnitztal. An der 13. Auflage beteiligten sich Läufer im Alter von 10 bis 60 Jahren und die nächste ist bereits geplant. Am 13. September gibt es wieder den etwas anderen Fahrspaß auf 8 Rollen.

Lust zu verreisen? Wir haben bestimmt das Richtige für Sie

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar