Nachwuchs bei seltener Fasanenart

Chemnitz- Im Tierpark Chemnitz gibt es Nachwuchs bei den Vietnamfasanen. Anfang Juni sind insgesamt drei Küken geschlüpft. Die Art wird seit 2013 im Tierpark gehalten und sorgt regelmäßig für Nachwuchs. Im Tierpark Chemnitz gibt es einige Raritäten im Vogelbestand zu entdecken.

Arten, die nur selten in Zoos gezeigt werden oder die nur noch selten in der Natur zu finden sind. Dazu zählt auch der Vietnamfasan. In seiner Heimat Zentral-Vietnam ist der Fasan stark bedroht. Seit 2018 gibt es keine gesicherten Daten mehr über den Bestand. Mittlerweile geht man davon aus, dass die Art in der Wildbahn ausgestorben ist. Grund dafür sind vor allem die Lebensraumzerstörung, aber auch Bejagung.