Nachwuchs im Tierpark und Muttertagsaktion

Chemnitz - Im Tierpark Chemnitz hat es putzigen Nachwuchs bei den Wasserschweinen (Capybaras) gegeben.

Der Nachwuchs kam am 3. Mai in der Südamerikaanlage zur Welt. Das 2014 geborene Muttertier kam vor drei Jahren aus Wien in den Chemnitzer Tierpark. Das Vatertier, 2011 geboren, zog 2014 von Schwerin nach Chemnitz. Beide haben schon mehrfach Jungtiere aufgezogen.

Dieser und weiterer Nachwuchs kann am Sonntag bei einer speziellen Führung anlässlich des Muttertages besucht werden. Gibt es wirklich „Rabenmütter“ unter den Tieren? Und können wir uns von einigen Tierarten sogar etwas abgucken? Diese und weitere spannende Fragen werden in den Führungen beantwortet.

Um 11.30, 13 und 14.30 Uhr werden diese unter dem Motto „Tiermütter und -kinder“ für alle Mütter und Großmütter (einschließlich ihrer Familien) angeboten. Treffpunkt ist an der Löwenanlage im Eingangsbereich. Die Teilnahme an der Führung ist kostenfrei. Um eine telefonische Anmeldung wird unter 0371 850028 oder per E-Mail an tierpark@stadt-chemnitz.de gebeten.