Nachwusch für Handball begeistern – „SC DHfK und Allianz machen Schule“

„SC DhfK und Allianz machen Schule“. Unter diesem Motto sollen Kinder und Jugendliche für den Handball motiviert werden. 15.000 Schülerinnen und Schüler wurden so bereits erreicht.

Der SC DhfK und die Allianz sind schon seit 2016 Partner. Gemeinsam wollen sie Verantwortung übernehmen und den Sport wieder populärer machen. Besonders nach dem Ausfall des Sportunterrichts durch die Corona-Pandemie ist es wichtig, dass sich Kinder und Jugendliche wieder mehr bewegen. In dieser Zeit wurden auch Digitalensportstunden für Kinder angeboten, in denen sich Lukas Krzikalla als Lehrer ausprobieren konnte und viel Spaß dabei hatte. Für beide Seiten stand bei diesem Unterricht besonders der Spaß und die Freude an der Bewegung im Vordergrund.

BalLeo ist der sportliche Leopard der Handballer. Seit diesem Jahr besucht das Maskottchen gemeinsam mit den Sportlern schon die Kleinsten in den Kitas. Daniela Hempel, Standortleiterin der Allianz in Leipzig freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit dem SC DhfK. Auch in der Vergangenheit haben sie schon viele Kinder mit ihren Projekten erreichen können und wollen das auch in Zukunft so weiterführen. 

 

Die nächste Aktion des „SC DHfK und Allianz machen Schule“  wird das Handballcamp im Herbst am 26.10.2021 sein.

Dafür sind auch noch Plätze für Schülerinnen und Schüler frei. Anmelden kann mich ganz einfach über:

https://www.scdhfk-handballnachwuchs.de/camp/