Nackter Mann leistet Widerstand

Chemnitz – Bei einer Unfallaufnahme ist am Mittwochabend zwei Polizisten leicht verletzt worden.

Nach Polizeiangaben nahm eine Streife gegen 19:30 Uhr an der Annaberger Straße einen Verkehrsunfall auf, als sich plötzlich ein nackter Mann einer 20-jährigen Unfallbeteiligten näherte und sie unsittlich berührte. Eine Polizistin und ihr Kollege gingen dazwischen und nahmen den 18-jährigen, jungen Mann in Gewahrsam. Dieser wehrte sich, berührte auch die Polizistin unsittlich und verletzte beide Beamte leicht.

Der 18-Jährige konnte die Polizeidienststelle am Donnerstag wieder verlassen. Bei dem Unfall an der Annaberger Straße waren zwei Pkw nach einem Spurwechsel kollidiert. Dabei entstand Sachschaden von rund 4.000 Euro.