Nadine will leben!

Die 25 -jährige Nadine aus Chemnitz ist an Blutkrebs erkrankt.

Am Samstag, den 6.6. sind alle Chemnitzerinnen und Chemnitzer zur großen Typisierungsaktion im Roten Turm aufgerufen.

Die Deutsche Knochenmarkspenderdatei hofft so, einen passenden Spender für die an Blutkrebs erkrankte Chemnitzerin Nadine zu finden.

Die 25-Jährige kann nur überleben, wenn ein Mensch mit nahezu den gleichen Gewerbemerkmalen im Blut gefunden wird.

Die Chancen dafür entsprechen dabei der Suche nach der Nadel im Heuhaufen.

Interview: Annett Meylan, Team „Nadine will Leben“

Die Schirmherrin der Aktion, Barbara Ludwig ließ sich bereits am Donnerstag für die DKMS registrieren.

Dabei wurden ihr 5 Milliliter Blut entnommen, die nun auf eine Übereinstimmung der Gewebemerkmale überprüft werden.

Sie geht damit als gutes Beispiel voran und hofft möglichst viele Chemnitzer zur Typisierungsaktion am 06. Juni zu mobilisieren.

Interview: Barbara Ludwig, Oberbürgermeisterin Stadt Chemnitz

Mitmachen können alle gesunden Chemnitzerinnen und Chemnitzer im Alter zwischen 18 und 55 Jahren.

Die Organisatoren der Aktion hoffen auf eine rege Beteiligung, um die Chancen zu erhöhen, einen passenden Spender für Nadine zu finden.

Interview: Annett Meylan, Team „Nadine will Leben“

Am 06. Juni erwartet das Team der DKMS, von 11 bis 16.30 Uhr alle Freiwilligen zur großen Typisierungsaktion in der Galerie Roter Turm.

Die öffentliche Registrierung findet statt am:
06.06.2015 von 11.00 – 16.30 Uhr
Galerie Roter Turm
2. OG Kinoebene
Neumarkt 2
09111 Chemnitz

DKMS-Spendenkonto
IBAN DE39 1007 0848 0151 2318 13, BIC DEUTDEDB110

Unter www.dkms.de findet ihr alle wichtigen Informationen zur Registrierung, Stammzellspende und News