Nächtliche Bauarbeiten auf dem Streckenabschnitt Pirna- Kurort Rathen-Bad Schandau

Auf Grund von Bauarbeiten im Streckenabschnitt Pirna-Kurort Rathen-Bad Schandau kommt es in den Nächten vom 31. August/ 1. September bis 4./5. September zu Fahrplanänderungen, Lärmbelästigungen und Schienenersatzverkehr.

inige Züge der S-Bahn-Linie S 1 Meißen Triebischtal-Dresden-Schöna fallen zwischen Pirna und Bad Schandau aus und werden durch Busse ersetzt. Durch längere Fahrzeiten der Busse kommt es zu veränderten Abfahrts- und Ankunftszeiten in diesem Bereich.

Aufgrund der Straßenführungen befinden sich nicht alle Haltestellen des Schienenersatzverkehrs an den jeweiligen Bahnhöfen. Die Mitnahme von Fahrrädern, Kinderwagen und Rollstühlen ist in den Bussen nur eingeschränkt möglich. Reisende werden gebeten, die Änderungen bei ihren Reiseplanungen zu berücksichtigen.

Trotz Einsatz lärmgedämpfter Arbeitsgeräte und Gleisbaufahrzeuge lassen sich in den Nachtstunden ruhestörende Geräusche im Bereich Bad Schandau nicht vermeiden.

Die Deutsche Bahn bittet Reisende und Anwohner um Entschuldigung für die entstehenden
Unannehmlichkeiten.

Informationen zu den Abfahrts- und Ankunftszeiten gibt es an den Aushängen auf den Bahnhöfen, bei der Service-Nummer der Bahn: 0180 5 99 66 33* sowie im mdr auf Texttafel 738 und im Internet unter www.bahn.de/bauarbeiten.

* 14 ct/Min. aus dem Festnetz, Tarife bei Mobilfunk ggf. abweichend.

Alle Kontaktdaten der Presseansprechpartner der Deutschen Bahn finden Sie unter www.deutschebahn.com/presse
Weiterführende Informationen über den DB-Konzern finden Sie unter: www.deutschebahn.com

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!