Nächtliche Oberleitungsarbeiten in Dresden-Neustadt

Auf Grund von Oberleitungsarbeiten in Dresden kommt es in der Nacht vom 18. auf den 19. Oktober zwischen Dresden Hauptbahnhof und Dresden-Neustadt zu Fahrplanänderungen und Halteausfällen. +++

Betroffene Zeiten: von 21.00 Uhr bis 0.30 Uhr
In Dresden Mitte fahren die S-Bahnen abweichend von Gleis 3 ab.

•Die S-Bahnen der Linie S 2 Pirna–Dresden–Dresden Flughafen werden über die Fernbahngleise umgeleitet und halten nicht in Dresden Freiberger Straße. In Dresden Mitte fahren die S-Bahnen abweichend von Gleis 4 ab.

•Einzelne Regionalbahnen der Linie RB 34 Dresden–Kamenz, RB 60 Dresden–Bautzen–Görlitz und RB 61 Dresden–Zittau fallen zwischen Dresden Neustadt und Dresden Hbf aus. Als Ersatz nutzen Reisende bitte zeitnahe Regionalbahnen bzw. S-Bahnen in diesem Abschnitt.

Die Deutsche Bahn bittet die Reisenden um Entschuldigung für die entstehenden Unannehmlichkeiten.

Informationen zu den Abfahrts- und Ankunftszeiten gibt es an den Aushängen auf den Bahnhöfen, bei der Service-Nummer der Bahn: 0180 5 99 66 33* und im Internet unter www.bahn.de/bauarbeiten.

* 14 ct/Min. aus dem Festnetz, Tarife bei Mobilfunk max. 42 ct/Min.

Alle Kontaktdaten der Presseansprechpartner der Deutschen Bahn finden Sie unter www.deutschebahn.com/presse

Weiterführende Informationen über den DB-Konzern finden Sie unter: www.deutschebahn.com

Quelle: Deutsche Bahn
++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!