Nächtliche Verkehrseinschränkungen am Leipziger Hauptbahnhof

Durch Oberleitungsarbeiten im Bereich des Leipziger Hauptbahnhofs kommt es in den Nächten am 16./17. August und vom 23./24. bis 25./26. August (jeweils von 23.20 Uhr bis 4.10 Uhr) auf den Streckenabschnitten zu Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr. +++

Betroffen sind die Streckenabschnitte zwischen Leipzig Hbf – Leipziger Messe und Leipziger Hbf – Leipzig-Thekla:

Der Regional-Express RE 26067 von Leipzig (ab 23.24 Uhr) nach Falkenberg der Linie RE 11 Leipzig–Elsterwerda-Biehla–Hoyerswerda wird von Leipzig Hbf bis Leipzig-Thekla durch einen Bus ersetzt.

Einige Züge der Linien RE 5 Leipzig–Halle und RB 57 Lutherstadt Wittenberg–Leipzig werden zwischen Leipzig Hbf und Leipzig Messe durch Busse ersetzt. 

Die Deutsche Bahn rät all ihren Kunden, diese Einschränkungen bei der Reiseplanung einzuplanen. Ferner sollten möglicherweise längere Fahrzeiten des Schienenersatzverkehrs berücksichtigt – und gegebenenfalls frühere Verbindungen genutzt werden, um Anschlusszüge zu erreichen.