Namensvorschläge für Straßen eingereicht

Chemnitz – Im Chemnitzer Kulturausschuss wurde am Donnerstag eine Liste mit Namensvorschlägen für Neu- und Umbenennungen von Straßen in Chemnitz vorgelegt.

© Chemnitz Fernsehen
 

Die Liste beinhaltet dabei 42 Künstlerinnen, Wissenschaftlerinnen oder weitere verdienstvolle weibliche Persönlichkeiten. Der Stadtrat hatte die Verwaltung angewiesen, in Zukunft mehr Straßen, Wege und Plätze nach Frauen zu benennen. Vorschläge wurden unter anderem von Bürgern, Vereinen oder vom Stadtarchiv eingereicht. Über Neu- oder Umbenennungen von Straßen entscheidet jeweils der Chemnitzer Stadtrat.