Nasser Spaß beim Wasserfest

Am Wochenende versammelte sich ganz Leipzig in Thekla, am Theklaer Baggersee. Dort fand – unter der Schirmherrschaft unseres Finanzbürgermeisters Torsten Bonew – das dritte Theklaer Wasserfest samt Badewannenrennen statt. LF war dabei. +++

Es wurde gepaddelt, angefeuert, viel gelacht und auch gekentert. Das 3. Badewannenrennen des Theklaer Wasserfests bot nicht nur den Zuschauern ein Spektakel. Auch die Bootsteams genossen das Bad in der Menge bzw. im Wasser.

LEIPZIG FERNSEHEN erhielt dabei in beinahe jeder Runde begehrte Bonuspunkte. Und zwar für die sogenannte „beste Absaufperformance“. Denn LF ging immer und immer wieder unter….
So gelang es dem Team, schlechte Werte bei den Zeitrennen wieder auszugleichen.

In der letzten Disziplin -dem Ritterkampf- musste LF zuerst das Kinderteam, samt Tochter des Finanzbürgermeisters, außer Gefecht setzen und ihren Luftballon in den Himmel über dem Baggersee aufsteigen lassen.

Anschließend schaltete LEIPZIG FERNSEHEN das Bootsteam der Volksbank aus und landete somit im Finale. Zwar konnte der Fernsehsender dieses nicht für sich entscheiden, doch am Ende reichte es in der Gesamtwertung für den dritten Platz.

Wie so ein spannendes Finale in voller Fahrt aussieht und wie lange sich LEIPZIG FERNSEHEN dabei über dem Wasserspiegel halten konnte, das erfahren Sie am Donnerstag, dem Männertag, um 20 Uhr bei Leipzig Fernsehen und in der Wiederholung am Freitag um 9.00 Uhr.