Naturfotografie im Tietz

„Glanzlichter der Naturfotografie“ sind ab Donnerstag im TIETZ zu sehen.

In einer Sonderausstellung zeigt das Naturkundemuseum 82 beeindruckende Naturfotos. Dabei handelt es sich um die Siegerbilder eines europaweiten Wettbewerbes von Berufs und Hobbyfotografen. Neben einem Gesamtsieger wurden Preise in insgesamt neun Kategorien vergeben. Zu sehen sind die Naturimpressionen bis 10. Oktober – täglich, außer mittwochs, ab 10.00 Uhr.

Wissen was in Chemnitz los ist – mit den Veranstaltungstipps von SACHSEN FERNSEHEN.