Navi verschwunden

Das kombinierte Sound- und Navigationsgerät eines VW Passat haben Unbekannte in der Nacht zu Sonntag ausgebaut und gestohlen.

Das Fahrzeug war am Samstagnachmittag auf dem Hinterhof eines Wohnhauses an der Andréstraße abgestellt worden. Die Langfinger hatten die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen und waren so zum Diebesgut gelangt.

Der Wert der Beute beläuft sich auf etwa 1.500 Euro, der hinterlassene Sachschaden auf rund 500 Euro. Bemerkt und angezeigt wurde der Einbruchsdiebstahl am Sonntagvormittag.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!