Nein sagen zur Gewalt

Jeden Tag gibt es in Deutschland Übergriffe auf Kinder. Gewaltverbrechen und sexueller Missbrauch gehören zu den schlimmsten Fällen. Aber auch Gewalt auf dem Schulhof gehört für viele Kinder zum Alltag.

Wie sich Kinder vor Gewalt schützen können zeigen Kurse des Sicher-Stark-Team aus Euskirschen. Sie machen gerade eine Tour durch Deutschland. Heute haben sie Station in der 30. Grundschule am Hechtpark gemacht.

Mit zwei Sicherheitsexperten, Ralf Schmitz, einem ehemaligem Polizist und Julia Schlegel, einer Pädagogin, wurden den Drittklässler heute an praxisnahen Beispielen gezeigt, wie sie sich gegen Übergriffe wehren können.