Neonazi-Kundgebung beendet – Polizei sichert Opernball ab

Samstag, der 16. Oktober 2010: Die Stadt befand sich in einer Art „Ausnahme-Zustand“ – Polizei an jeder Ecke, wenige Mneschen auf den Straßen und doch wieder ganz viele an bestimmten Flecken in Leipzig mit Transparenten. Ca. 17 Uhr wurde die Neonazi-Kundgebung für beendet erklärt. Nun ist die Polizei auf dem Augustusplatz.

Alle Neonazis sind vom Hauptbahnhofsvorplatz verschwunden. 

Ein Video mit Interviews von „Leipzig nimmt Platz“ und der Polizei sehen Sie in in Kürze hier bei LEIPZIG FERNSEHEN Online… 

+++ Fotos von der Neonazi-Kundgebung sehen Sie bereits jetzt in unserer Bildergalerie. +++

Die Polizei gab bekannt noch die ganze Nacht in Bereitschaft zu sein. Aktuell wird besonders der Opernball auf dem Augustusplatz abgesichert. Unzählige Polizisten haben sich dort postiert, um einen reibungsfreien Ablauf zu garantieren.