Neptunbrunnen soll erhalten werden

Die Akademie der Künste macht sich für den Erhalt des Neptunbrunnens im Friedrichstädter Krankenhaus stark.

Die größte Brunnenanlage Dresdens wurde um 1745 von Lorenzo Mattielli für die einstige Sommerresidenz des Grafen Bühl geschaffen und muss dringend restauriert werden.

Die Akademie ruft zur Wiederherstellung des Brunnens auf und hat der Stadt zum 800-jährigen Jubiläum die Einleitung einer Spendenaktion vorgeschlagen.