Netzsanierung nord-westlich von Leipzig

Der enviaM-Netzbetreiber saniert die 11-Kilovolt Hochspannungsfreileitung zwischen Lütschena und Großdalzig.

Interview: Heiko Orgass – Netzregion Westsachsen

Die veralteten Leitungen müssen saniert werden, da es sonst zu Stromausfällen kommen könnte. Rund 20.000 Kunden werden über diese Hochspannungsfreileitung mit Strom versorgt.