Netzwerke sichern Fachkräfte

Fachkräftenetzwerke beugen künftigen Personalmangel vor.

Das ist das Ergebnis einer Untersuchung der Chemnitzer ATB Arbeit, Technik und Bildung GmbH. Er wurden die neun Netzwerke erforscht, die das Wirtschaftsministerium seit Januar vergangenen Jahres mit rund einer Million fördert. Dabei unter anderem auch ICM Coopetition in Chemnitz, die mit Hilfe von „Studentenpools“ den Unternehmen bei der Entwicklung ihres Nachwuchses an Ingenieuren helfen.

Fuß vom Gas: Hier wird geblitzt!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar