Netzwerktreffen im DAStietz

Die sächsische Sozialministerin Helma Orosz ist am Mittwoch in Chemnitz zu Gast gewesen.

Im Kulturhaus „DAStietz“ nahm sie an einem Netzwerktreffen mit Arbeitgebern und Arbeitnehmern teil. Ziel der Veranstaltung war es, bestehende Verbindungen zwischen sächsischen Wirtschaftsunternehmen und berufstätigen Eltern weiter zu vertiefen. Beim Erfahrungsaustausch sollten außerdem die Grundlagen für neue Kontakte geschaffen werden. An der Diskussion beteiligten sich unter anderem auch Unternehmen, in denen bereits unter besonders familienfreundlichen Bedingungen gearbeitet wird.