NEU: 100.000 Haushalte in Dresden an TV-Kabelanbieter Tele Columbus angeschlossen

Der Kabelanbieter Tele Columbus übernimmt die langfristige Versorgung von ca. 40.000 zusätzlichen Haushalten der GAGFAH in Dresden. In den künftig insgesamt 100.000 Kabelhaushalten ist auch DRESDEN FERNSEHEN zu empfangen. In welchen Stadtteilen Tele Columbus demnächst zu empfangen ist, Sehen Sie hier. +++

In den Videos erfahren Sie unter anderem, in welchen Dresdner Stadtteilen Tele Columbus demnächst anliegt und welche Dienste den Dresdner Mietern zur Verfügung stehen.

Hintergrund:
Die Tele Columbus Gruppe, Deutschlands größter unabhängiger Kabelnetzbetreiber, hat mit dem führenden börsennotierten Wohnungsunternehmen in Deutschland, der GAGFAH Gruppe, die langfristige Versorgung von rund 50.000 Wohnungen vereinbart. Rund 40.000 Haushalte in Dresden sowie 10.000 Haushalte in Berlin, Zwickau und Erfurt können künftig über den Kabelanschluss ein erweitertes Multimedia-Angebot nutzen: In den unabhängigen Kabelnetzen der Tele Columbus Gruppe stehen neben analogem und digitalem Fernsehen und Hörfunk auch zahlreiche HDTV-Programme, günstige Telefon-Flatrates sowie schnelle Internet-Verbindungen mit bis zu 100 MBit pro Sekunde zur Verfügung. Damit will Tele Columbus für die Mieter der GAGFAH eine günstige und leistungsstarke Alternative zum herkömmlichen Telefonanschluss schaffen.

Der Anbieter Tele Columbus ist bereits seit Anfang der 90er Jahre in Dresden als Kabelnetzbetreiber aktiv und vor Ort auch mit einer eigenen Niederlassung und einem eigenen Shop vertreten. Im Rahmen der bislang bestehenden Vereinbarung mit der GAGFAH Gruppe wurden bereits 20.000 Haushalte in Dresden von Tele Columbus über einen Kabelanschluss versorgt.

Durch den neuen Vertrag wird diese Kooperation noch einmal deutlich ausgebaut: Alle 40.000 Haushalte der GAGFAH in der Elbstadt sowie 10.000 Haushalte in Berlin, Zwickau und Erfurt werden künftig mit Fernsehen, Internet, Telefon und weiteren Zusatzdiensten aus einer Hand beliefert. Um dieses zu ermöglichen, werden die Kabelnetze in den Wohnungsbeständen der GAGFAH, die bislang zum Teil auch mit dem Signal eines Vorlieferanten versorgt wurden, sukzessive an die unabhängige Signalzuführung über eigene, moderne Empfangsstationen und eine hochleistungsfähige Glasfaserinfrastruktur angebunden. Insgesamt versorgt die Tele Columbus Gruppe in Dresden künftig knapp 100.000 Kabelhaushalte. “Durch die nun vereinbarte, langfristige Zusammenarbeit mit der GAGFAH bauen wir unsere Position als größter Kabelnetzbetreiber in Dresden und als führender Multimedia-Anbieter in den ostdeutschen Bundesländern weiter aus“, so Dietmar Schickel, Geschäftsführer der Tele Columbus Gruppe.

Alle Informationen zum Angebot von Tele Columbus in Dresden sind Montag, Dienstag und Donnerstag von 9 bis 18 Uhr sowie Freitag von 9 bis 15 Uhr im Tele Columbus Shop in der Räcknitzhöhe 50 bis 52 erhältlich. Besucher können dort im persönlichen Beratungsgespräch alles über die Möglichkeiten des Breitbandkabels erfahren und die Bild- und Tonqualität von analogem, digitalem und hochauflösendem Fernsehen unmittelbar vergleichen. Für eine persönliche Beratung rund um den Kabelanschluss stehen in Dresden auch die örtlichen Medienberater Monika Kreye (Tel.: 0174/3490075) und Jost Kreye (0174/ 3490073) zur Verfügung. Weitere Informationen unter der zentralen Servicenummer 01805 585 100 (14 Ct/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise max. 42 Ct/Min) oder unter www.telecolumbus.de

Hintergrund: Die Tele Columbus Gruppe zählt zu den größten Kabelnetzbetreibern in Deutschland und ist seit 1985 als Multimedia- und Telekommunikationsanbieter erfolgreich. Rund 2,2 Millionen angeschlossene Haushalte werden von Tele Columbus mit dem TV-Signal und immer mehr Kunden mit digitalen Programmpaketen, Internet-Zugang und Telefonanschluss über das leistungsstarke Breitbandkabel versorgt. Als nationaler Anbieter mit regionalem Fokus und als Partner der Wohnungswirtschaft ist die Gruppe im gesamten Kerngebiet Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie auch in zahlreichen westdeutschen Schwerpunktregionen präsent.

Quelle: Tele Columbus Gruppe

 
++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!