Neuartiges Elektroauto in Dresden vorgestellt

Anlass der Autovorstellung ist Neueröffnung des Opel-Autohaus Dresden. +++

Am Dienstag ist auf der Bremer Straße nach seinem Umzug das Opel-Autohaus Dresden neu eröffnet worden.
Rund 50 Mitarbeiter kümmern sich an dem neugestalteten Standort um die die Belange der Kunden: 

Interview mit Claus Bauernfeind, Geschäftsführer im Video

Zur feierlichen Eröffnung der neuen Geschäftsstelle gab es mit dem Ampera auch eine Neuvorstellung. Das Elektroauto wurde am Montag bereits Bundeskanzlerin Merkel vorgestellt und soll Ende diesen Jahres auf den Markt kommen. 

Interview mit Imelda Labbé, Marketing Opel im Video

Als eines von derzeit noch weltweit drei Modellen, kann das Fahrzeug am Standort besichtigt werden.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar