Neuauflage „Tag der Bildung“

Am 21. Januar informieren Industrie- und Handelskammer, Handwerkskammer und Agentur für Arbeit beim traditionellen „Tag der Bildung“ zum Thema Berufswahl.

Für alle drei Einrichtungen bietet der Aktionstag Gelegenheit, nicht nur die Vielzahl der deutschen Berufsbilder vorzustellen, sondern auch künftige Lehrlinge ganz gezielt anzusprechen.

Interview: Hans-Joachim Wunderlich – Hauptgeschäftsführer IHK Chemnitz

Rund 2.000 Lehrstellen stehen zur Wahl, wenn die drei Einrichtungen am Samstag in einer Woche von 9 bis 15 Uhr ihre Pforten öffnen.

Ein kostenloser Shuttle – Bus verbindet die drei Stationen und bringt alle Interessenten an den gewünschten Ort.

Interview: Hans-Joachim Wunderlich – Hauptgeschäftsführer IHK Chemnitz

Doch nicht nur potentielle Lehrlinge und Studenten gehören zur Zielgruppe dieses Aktionstages.

Auch gestandene Fachleute können sich zum Thema Weiterbildung informieren.