Neubau der Weißeritzbrücke hat begonnen

In Dresden Plauen hat heute der Neubau der 2002 durch die Flut zerstörten Weißeritzbrücke begonnen. Am Straßenzug Altplauen wo bisher eine Behelfsbrücke stand soll bis Frühjahr 2007 ein Neubau entstehen.

Die Brücke wird mit zwei Fahrspuren sowie Geh und Radwegen ausgestattet. Außerdem werden die Straßenannschlüsse von der Zwickauer bis zur Tharandter Straße erneuert, Stützmauern wiederhergestellt sowie Versorgungsleitungen verlegt. Während der Bauarbeiten kommt es zu Verkehrseinschränkungen und Umleitungen. Die Kosten für den Bau belaufen sich auf 3,5 Millionen Euro