Neubau von einzigartigem Diabeteszentrum

Dresden - In Dresden entsteht ein bundesweit einzigartiges Diabetes-Forschungszentrum. Die Kosten für Bau und Ausstattung des MITS betragen 35 Millionen Euro. Die Arbeit soll 2023 beginnen. Wissenschaftler und Mediziner wollen neue Methoden für die Diagnostik, Therapie und Vorbeugung von Stoffwechselkrankheiten entwickeln. Davon profitiere auch die Patientenversorgung.

© Architekturbüro wörner traxler richter